Skip to main content

Info-Abend vom Mittwoch, 24. April, 19:30 Uhr in der Herdern


Botschaft zu Schengen 2005 auf S.5968: "im Falle der Nichtübernahme einer Weiterentwicklung sind die Vertragsparteien verpflichtet, nach pragmatischen Lösungen zu suchen. Im äussersten Fall hätte die Ablehnung der Übernahme eines neuen Erlasses die Kündigung des Abkommen zur Folge."
Originaltext Abkommen Artikel 7 Absatz 4c

Ist das Schengen-Abkommen wirklich gefährdet? Wohl kaum!

Link zu: "Um was geht es" (SSV)
Link zu: Nein zum EU-Waffendiktat (KSG NW)

Ich gehe abstimmen - siehe Video-Clip!

Dieser empfehlenswerte Informationsanlass ist öffentlich!
Schiess-Sport-Arena Hostetten
Foto-Quiz

AKTUELLES

Siehe in der Rubrik "Schützen" und dann Unterrubrik "Obligatorisch" anklicken.

Freundschaftsschiessen mit SG Stans
Mittwoch, 24. April, 18-20 Uhr, Schwybogen Stans

 

11. Engelbergertal-Schiessen
Freitag/Samstag am 26. und 27. April
Informationsflyer
Scheibenauslastung und Schiesszeiten SG B-O

 

47. Cup-Schiessen - Samstag, 27. April
Anmeldezeit ist von 12:15 bis 12:50 Uhr
Detailinformationen

 

Feldschiessen 2019
Daten und Programm von Paul Dönni

 

Jungschützenkurs 2019
Siehe in der Rubrik "Schützen" - Unterrubrik "Jungschützen"
Jungschützenkurse in Nidwalden

Demnächst

Sonntag+Montag, 23.+24. Juni 2019: AR Kantonalschützenfest

 

Montag, 12. August: 26. Eidg.Schützenfest für Veteranen

 

Samstag, 19. Oktober: 6. Rütli-Kniend-Cupschiessen

Feldschiessen 24.-26. Mai 2019 - Vorschiessen: 10. Mai - Haltli, Beckenried

Zitat aus "SCHIESSEN SCHWEIZ" (Oktober 2018)
Luca Filippini, Präsident Schweizer Schiesssportverband, schreibt:
"Stichwort Feldschiessen: Jedes Jahr haben wir das Ziel, den Trend der sinkenden Teilnehmerzahlen zu brechen. Das schaffen wir nur auf lokaler Ebene. Wir alle müssen neue Wege finden, um mehr Teilnehmer ans Feldschiessen zu locken. Denn hohe Teilnehmerzahlen sind für das Image des Schiesssports wichtig. Auch wenn das Feldschiessen erst im Mai 2019 stattfindet, ist es nicht zu früh, sich nun Überlegungen zu machen. Alle unsere Mitglieder sollen sich auf die Fahne schreiben "Ich bin dabei!" und am besten auch gleich einen Kollegen, einen Nicht-Schützen, mitnehmen. Es ist nicht schwierig, mehr Schweizerinnen und Schweizer für das Feldschiessen zu begeistern, aber dafür braucht es jeden einzelnen Schützen.

Schiessen ist ein schöner Sport. Davon müssen wir überzeugt sein. Und wir müssen bereit sein, mehr Zeit für unsere Vereine und unseren Sport zu investieren. Es geht um unsere Zukunft."

Anmerkung Webmaster: In der Rubrik "Schützen" in der Unterrubrik "Feldschiessen" siehst du, dass 2018 insgesamt 83 Teilnehmer unter der SG Büren-Oberdorf das 300m Feldschiessen geschossen haben. Unser Ziel im 2019: Wir erreichen die 100er Marke! Also liebe Kollegen/innen - bereits heute "auf die Socken machen" und das Feldschiessen, zusammen mit nichtlizenzierten Schützen, zu einem persönlichen Fest machen - danke.

Fotoschau Feldschiessen

Links + Jahresprogramm

Kant. Schützengesellschaft Nidwalden
Schweizerischer Schützenverband (Swiss Shooting)
Jahresprogramm 2019
SG Büren-Oberdorf
Schiessplan 2019
Schiess-Sport-Arena Hostetten
Trainingsmöglichkeit im Schwybogen Stans
(zusätzlich)

Geburtstage

Waser Karl, 46: 22. April
Scheuber Roland, 89: 22. April
Businger Noah, 02: 26. April
Achermann Roman, 70: 27. April
Lussy Josef, 32: 28 April
Achermann Ueli, 78: 30. April
Joller Alois, 47: 3. Mai

Äs Ständli fir Geburtstags-Chinder